Die Kinderfeuerwehr "Glühwürmchen" besteht seit 2011.

Sie bietet schon den Kleinen im Alter von 6-12 Jahren das Abenteuer Feuerwehr.

Ab 10 Jahren besteht die Möglichkeit in die Jugendfeuerwehr zu wechseln.

 

 

 

 

 

Es gibt regelmäßige Dienste rund um das Thema Feuerwehr wie Brandschutzerziehung, 1. Hilfe und Verkehrserziehung, aber auch Spiel und Spaß kommen hier nicht zu kurz.

Wir versuchen nach Möglichkeit viele Aktivitäten nach draußen zu legen, damit sich die Kleinen austoben können.

Eines der Höhepunkte ist für die Kinder eine Übernachtung im Feuerwehrhaus.

 

An den wärmeren Tagen stehen auch Orientierungsmärsche auf dem Dienstplan. Dabei wird, eine vom Veranstalter festgelegte Strecke gegangen, bei der in Gruppen verschiedene Stationen (1.Hilfe, Spiele etc.) durchlaufen werden. Auch hier stehen Spiel und Spaß im Vordergrund, sowie die Stärkung des Gruppengefühls und die Erweiterung des Wissens rund um die Feuerwehr.

 

Zudem gibt es jedes Jahr die Möglichkeit am Kreiszeltlager teilzunehmen, um andere Kinderfeuerwehren kennenzulernen und zusammen eine schöne, gemeinsame Zeit zu verbringen. Hier besteht auch die Möglichkeit den Brandfloh (Abzeichen Kinderfeuerwehr) zu absolvieren.

 

Kinderfeuerwehrwartin: Ann-Christin Leppel

Stellvertr. Kinderfeuerwehrwartin: Larissa Leppel

 

Wir treffen uns im 14 tägigen Rhythmus

samstags von 10-11.30 Uhr im Feuerwehrhaus Wendisch Evern (Dienstplan hängt im Schaukasten aus). In den Ferien finden keine Dienste statt.

Die Kinderfeuerwehr ist beitragsfrei und wird über den Förderverein der Feuerwehr finanziert.

 

 

 

 

 

Mitglieder 2017: 18 Mädchen und Jungen, davon wechseln 5 Kinder ab Januar 2018 in die Jugendfeuerwehr.